Thunderbolt Grafikkarte Vergleich
Die besten Thunderbolt Grafikkarten im Test!

Ilja Dahlke

★ Empfehlung ★


  • USB 2.0, versorgt vom USB ohne externen Netzteil, Anschluss von bis sechs Adapter an einen PC oder ein Notebook
  • VGA Ausgang, Farben-Unterstützung 16 / 32 Bit, Betriebe Mirror, Extend, Primärbildschirm
  • Auflösung des Adapters 640 × 480, 800 × 600, 1024 × 768, 1280 × 960, 1280 × 1024, 1360 × 768, 1366 × 768, 1368 × 768, 1400 × 1050, 1440 × 900, 1600 × 1200, 1680 × 1050, 1920 × 1080
  • Betriebssystem Windows XP SP3/Vista/7/8/8.1/10, Mac OS X, Linux Ubuntu 14.04, 16.04, 17.10, Android 5 (Lollipop) und höher, Unterstützt Windows Vista Aero und DVD-Abspielen
  • Chipset DisplayLink DL-165
  • Lieferumfang: i-tec USB 2.0 VGA Display Video Adapter

Ihr Ansprechpartner

  • Ilja Dahlke

    Ilja Dahlke

  • Hallo hier auf meinem Blog. Ich heiße Ilja Dahlke.In Social Media findest du mich auf Twitter oder Facebook (oder du kannst mir einfach eine Zeile in der Kommentar-Sektion schreiben) - oder du folgst mir einfach, um meine Arbeit zu überprüfen, und ich bin mir ziemlich sicher, dass du mich auch...

    Weiterlesen

Eine Liste unserer favoritisierten Thunderbolt Grafikkarten

★ Empfehlung 2 ★

  • Der Adapter ermöglicht den Anschluß von einem weiteren Display Port Monitor mit Auflösung bis zu 3840x2160 (4K Ultra HD) an Ihr Notebook / Tablet / PC. Insgesamt ist ein Anschluß von bis zu 6 Bildschirmen möglich. Jeder benötigt einen Adapter.
  • Ausgang: Display Port nach der Spez. 1.2. Unterstützt Auflösung bis zu 3840x2160 @ 30 Hz und 3440x1440 @ 50 Hz. Auflösungen 2560x1600, 2560x1440 und weiter reduzierte können im 60 Hz Modus verwendet werden. Bemerkung: falls Sie den Adapter mit einem 4K HDMI Display verwenden, benötigen Sie einen HDMI 1.4 aktiven Adapter. Aktive Adapter, die nur HDMI 1.3 unterstützen und alle passiven Adapter reduzieren die Auflösung auf 2048x1152 Pixel.
  • Ermöglicht Video-/Stereoton-Übertragung über ein USB Kabel und Display Port. Einfacher Anschluß mittels Plug&Play Funktion über USB-3.0-Port (5 Gbps). Der Adapter ist rückwärtskompatibel zu USB 2.0, die Leistung wird aber höchstwahrscheinlich unbefriedigend.
  • Einstellungen: Erweitern, Spiegeln und Primärmonitor. Die Stromversorgung findet über den USB statt (kein Stromadapter notwendig)
  • Unterstützt OS Windows 7 / 8 / 8.1, Max OS X 10.10 und höher. OS Windows RT und Linux / Unix werden nicht unterstützt.

★ Empfehlung 3 ★

  • Die High-Performance-GPU-Karten für Computer mit Thunderbolt 3-Anschlüssen werden mit einer unterstützten GPU-Karte an Ihren eGFX-fähigen Computer mit Thunderbolt 3-Anschlüssen angeschlossen (funktioniert nicht, wenn Boot Camp ausgeführt wird).
  • Unterstützt Karten mit beliebtem Chipsatz, darunter AMD Radeon R9 und RX sowie NVIDIA GeForce GTX 7, 9 und 10 Serien
  • 550 Modell unterstützt bis zu 375W Karte und bietet 87W Leistung des vorgelagerten Computers.
  • Die Thunderbolt-Schnittstelle mit 40 Gbit/s 3 und 3 Anschlüssen (USB-C) bietet volle Leistung. 2 dedizierte 750 MB/s PCIe-Bandbreite der installierten Karte
  • Quietest eGFX System ist mit variabler Geschwindigkeit verfügbar und verfügt über einen Lüfter mit Temperaturregelung für eine sanfte und effiziente Kühlung der installierten Karte.

  • Unterstützung von PCIe-Desktop-Grafikkarten für Performance auf Desktop-Niveau
  • Plug and Play für maximalen Komfort
  • Thunderbolt 3-Verbindung für schnelle Geschwindigkeiten von bis zu 40 Gbit/s
  • Unterstützung für PCIe-Desktop-Grafikkarten in voller Länge mit bis zu 3 Steckplätzen; Grafikkarten separat erhältlich
  • Leistungsstarkes 650W ATX-Netzteil mit extra 100W Anschluss zum Aufladen deines Laptops

  • zwei 40Gbps Thunderbolt-3 Anschlüsse
  • robuste Gehäuse bestehend aus Aluminium und verfügen über einen extrem leisen, temperaturgeregelten Lüfter,
  • Desktop-Gehäuse Karten halber Länge und voller Bauhöhe

Sapphire Externes Grafikkarten Gehäuse USB 3.0, Thunderbolt 3

Das externe SAPPHIRE GearBox Thunderbolt™ 3 PCI-Express-Gehäuse ermöglicht ein Upgrade der GPU-Funktionalität sowie weiterer PCI-Express-Geräte. Thunderbolt ™3 bietet dank 40-Gbps-Schnittstelle eine höhere Geschwindigkeit, bessere Leistung bei zwei 4K-Displays und weitere Leistungsmerkmale, alles mit einer einzigen Verbindungsschnittstelle. Es ist mit einer blitzschnellen Thunderbolt™ 3 (USB-C) Verbindungsschnittstelle mit 40 Gbps ausgestattet, die mit unterschiedlichsten Datentypen kompatibel ist und über die ein Laptop mit Thunderbolt™ 3-Konfiguration aufgeladen werden kann. Schneller – 40 Gbps bei Thunderbolt™ 3 Bidirektional, zwei Protokolle (PCI Express und DisplayPort) Vier Lanes bei PCI Express der 3. Generation Acht Lanes bei DisplayPort 1.2 (HBR2 und MST) – Unterstützt zwei 4K-Displays (4096 x 2160 und 30 bpp bei 60 Hz) Natives USB 3.1 (10 Gbps) – Kompatibel mit vorhandenen USB-Geräten und Kabeln Nativer DisplayPort 1.2 – Kompatibel mit vorhandenen DisplayPort-Displays, Geräten und Kabeln Kompatibel mit: AMD Radeon RX 5700 XT AMD Radeon RX 5700 AMD Radeon VII. Auf diese Weise steigert es die Leistung von Laptops und Mini-PCs und macht diese zukunftssicher. Thunderbolt™ 3: Der USB-C, der alles kann Thunderbolt™ 3 ist eine hochmoderne USB-C-Verbindungsschnittstelle und kann einfach alles

RAZER Core X Chroma »Thunderbolt 3 Externes Grafikkarten Gehäuse«, schwarz

Es handelt sich hier nur um Gehäuse, die passenden Festplatten müssen separat gekauft werden! Performance auf Desktop-Niveau Die Razer Core X-Reihe unterstützt die neuesten PCIe-Desktop-Grafikkarten inklusive NVIDIA® GeForce® und Radeon™-Karten mit AMD XConnect™. Oder du machst gleich den nächsten Schritt mit dem Razer Core X Chroma, um Desktop-Peripheriegeräte, Gigabit-Ethernet und Razer Chroma-RGB-Beleuchtung zu nutzen. Plug and Play Nach dem Verbinden mit deinem kompatiblen Laptop lassen sich externe Grafikkarten per Razer Core X per Plug and Play anschließen, damit der nächsten Gaming Session nichts mehr im Wege steht. Absolute Höchstgeschwindigkeit Die Thunderbolt™ 3-Verbindung (USB-C) von Laptop und externen Gehäusen der Razer Core X-Reihe sorgt für absolute Höchstgeschwindigkeit und dient zusätzlich als Standard-Verbindung für verschiedene Systeme. Technische Daten: GPU Typ: PCI-Express Grafikkarte (x16), bis zu 3-Slot Design, GPU Max: 500 Watt, Eingabe und Ausgabe: Thunderbolt™ 3 (für die Verbindung zum Notebook / PC), 4 X USB 3.1 Typ A, Gigabit Ethernet (RJ45), Mitgelieferte Kabel: Stromkabel, Thunderbolt™ 3 Kabel, Abmessungen: 6.61” / 168 mm (Breite) x 14.72” / 374 mm (Tiefe) x 9.06” / 230 mm (Höhe),. Und Entwickler, die ständig unterwegs sind, können nun die ganze Power von NVIDIA Quadro®- und AMD Radeon™ Pro-Grafikkarten für professionelle Grafikleistung nutzen. Eine einzige Thunderbolt-Kabelverbindung reicht für Grafik in Desktop-Qualität. Das einzigartige Dual-Chip-Design des Razer Core X Chroma ermöglicht die effektive Verarbeitung von Grafik- und Peripheriedaten über ein einfaches Thunderbolt 3-Kabel, das Gehäuse und Laptop verbindet

Worauf Sie als Kunde bei der Wahl Ihrer Thunderbolt Grafikkarte Acht geben sollten

Zusätzlich hat unser Testerteam außerdem eine kleine Checkliste als Kaufhilfe zusammengeschrieben x - Damit Sie unter so vielen Thunderbolt Grafikkarten die Grafikkarte Thunderbolt machen kaufen können, die zu hundert Prozent zu Ihnen als Käufer passen neusten wird! Ihre Grafikkarte Thunderbolt sollte logischerweise zu 100% zu Ihnen passen, Stromanschluss damit Sie zuhause am Ende definitiv nicht enttäuscht sind.

RAZER Core X Ext. Grafikkarten Gehäuse Externes Grafikkarten Gehäuse Thunderbolt™ 3 eGPU schwarz

Der ultimative Ultrabook Boost Das Razer Core X ist ein externes Desktop-Grafikkartengehäuse mit Thunderbolt 3, das deinen kompatiblen Windows 10- oder Mac-Laptop in eine Gaming-Maschine auf Desktop-Niveau verwandelt, indem es dir den Einsatz externer NVIDIA GeForce-, NVIDIA Quadro- oder AMD Radeon-Grafikkarten ermöglicht. Plug and Play Endlich brauchst du deinen Laptop nicht immer neu zu starten, wenn du eine externe Grafiklösung einsetzt. Und Entwickler, die ständig unterwegs sind, können nun die ganze Power NVIDIA Quadro-kompatibler Grafikkarten für professionelle Grafikleistung nutzen. Das Razer Core X lässt sich per Plug and Play mit jedem kompatiblen Laptop verbinden, damit du immer im Spiel bleibst. Es sollte im Vorfeld mit dem jeweiligen Laptop-Hersteller geklärt werden, ob ein bestimmter Laptop auch externe Grafiklösungen unterstützt., Razer Core V2 - Innere Abmessungen (max.): Länge: 33 cm, Höhe: 16 cm , Breite: 6 cm , Unterstützte Grafikkarten (Grafikarten separat erhältlich): Kompatible NVIDIA® GeForce® Grafikkarten-Chipsätze: GTX Titan X, GTX Titan V, GTX Titan Xp, GTX 1080 Ti, GTX 1080, GTX 1070 Ti, GTX 1070, GTX 1060, GTX 1050 Ti, GTX 1050, GTX 980 Ti, GTX 980, GTX 970, GTX 960, GTX 950, GTX 750 Ti, GTX 750, Kompatible NVIDIA® GeForce® Grafikkarten-Chipsätze: NVIDIA Quadro P4000, Quadro P5000, Quadro P6000, Quadro GP100, Kompatible AMD Radeon™ Grafikkarten-Chipsätz: AMD Radeon RX 570, RX 580, Pro WX 7100, RX Vega 56, RX Vega 64, AMD Vega Frontier Edition Air, AMD Radeon Pro WX 9100, Ein-/Ausgabe: Thunderbolt™ 3 (für PC-Verbindung): Ja, Windows® 10 64 Bit RS1 oder höher mit Thunderbolt™ 3-Anschluss: Ja, Macs mit macOS High Sierra 10.13.4 oder höher.: Ja, Interne Stromversorgung: 650 Watt, Laptop Stromversorgung: Bis zu 100 Watt per USB-C: Ja, Lieferumfang: Netzkabel: Ja, Thunderbolt 3-Kabel: Ja, Razer Core – Ungefähre Abmessungen: Breite: 16,8 cm , Tiefe: 37,4 cm , Höhe: 23 cm ,. (Grafikkarten seperat erhältlich!) Für Performance auf Desktop-Niveau Das Razer Core X unterstützt die neuesten PCIe-Desktop-Grafikkarten inklusive NVIDIA GeForce und Radeon-Karten mit AMD XConnect. Thunderbolt 3 Die Thunderbolt 3-Verbindung (USB-C) von Laptop und Razer Core X sorgt für absolute Höchstgeschwindigkeit mit bis zu 40 Gbps und dient zusätzlich als Standard-Verbindung für verschiedene Systeme. Vielseitige Kompatibilität Das Razer Core X ist unglaublich vielseitig und kompatibel zu Thunderbolt™ 3-Laptops mit Windows 10 RS1 oder höher und Macs mit macOS High Sierra 10.13.4 oder höher Überblick: Thunderbolt™ 3 eGPU: Ja, Kompatibel mit PCI-Express-Grafikkarten: Ja, PC-Verbindung : Thunderbolt™ 3 per mitgeliefertem Kabel (40 Gb/Sek.): Ja, Kompatible Razer Blade-Laptops: Kompatibel mit: Razer Blade Stealth, Razer Blade und die Razer Blade Pro mit Thunderbolt™ 3. Laptops von Drittanbietern benötigen einen Thunderbolt™ 3 Anschluss, der externe Grafiklösungen unterstützt

RAZER Core X Chroma Thunderbolt 3 Externes Grafikkarten Gehäuse schwarz

Es handelt sich hier nur um Gehäuse, die passenden Festplatten müssen separat gekauft werden! Performance auf Desktop-Niveau Die Razer Core X-Reihe unterstützt die neuesten PCIe-Desktop-Grafikkarten inklusive NVIDIA® GeForce® und Radeon™-Karten mit AMD XConnect™. Oder du machst gleich den nächsten Schritt mit dem Razer Core X Chroma, um Desktop-Peripheriegeräte, Gigabit-Ethernet und Razer Chroma-RGB-Beleuchtung zu nutzen. Plug and Play Nach dem Verbinden mit deinem kompatiblen Laptop lassen sich externe Grafikkarten per Razer Core X per Plug and Play anschließen, damit der nächsten Gaming Session nichts mehr im Wege steht. Absolute Höchstgeschwindigkeit Die Thunderbolt™ 3-Verbindung (USB-C) von Laptop und externen Gehäusen der Razer Core X-Reihe sorgt für absolute Höchstgeschwindigkeit und dient zusätzlich als Standard-Verbindung für verschiedene Systeme. Technische Daten: GPU Typ: PCI-Express Grafikkarte (x16), bis zu 3-Slot Design, GPU Max: 500 Watt, Eingabe und Ausgabe: Thunderbolt™ 3 (für die Verbindung zum Notebook / PC), 4 X USB 3.1 Typ A, Gigabit Ethernet (RJ45), Mitgelieferte Kabel: Stromkabel, Thunderbolt™ 3 Kabel, Abmessungen: 6.61” / 168 mm (Breite) x 14.72” / 374 mm (Tiefe) x 9.06” / 230 mm (Höhe),. Und Entwickler, die ständig unterwegs sind, können nun die ganze Power von NVIDIA Quadro®- und AMD Radeon™ Pro-Grafikkarten für professionelle Grafikleistung nutzen. Eine einzige Thunderbolt-Kabelverbindung reicht für Grafik in Desktop-Qualität. Das einzigartige Dual-Chip-Design des Razer Core X Chroma ermöglicht die effektive Verarbeitung von Grafik- und Peripheriedaten über ein einfaches Thunderbolt 3-Kabel, das Gehäuse und Laptop verbindet

RAZER Core X Ext. Grafikkarten Gehäuse »Externes Grafikkarten Gehäuse Thunderbolt™ 3 eGPU«, schwarz

Der ultimative Ultrabook Boost Das Razer Core X ist ein externes Desktop-Grafikkartengehäuse mit Thunderbolt 3, das deinen kompatiblen Windows 10- oder Mac-Laptop in eine Gaming-Maschine auf Desktop-Niveau verwandelt, indem es dir den Einsatz externer NVIDIA GeForce-, NVIDIA Quadro- oder AMD Radeon-Grafikkarten ermöglicht. Plug and Play Endlich brauchst du deinen Laptop nicht immer neu zu starten, wenn du eine externe Grafiklösung einsetzt. Und Entwickler, die ständig unterwegs sind, können nun die ganze Power NVIDIA Quadro-kompatibler Grafikkarten für professionelle Grafikleistung nutzen. Das Razer Core X lässt sich per Plug and Play mit jedem kompatiblen Laptop verbinden, damit du immer im Spiel bleibst. Es sollte im Vorfeld mit dem jeweiligen Laptop-Hersteller geklärt werden, ob ein bestimmter Laptop auch externe Grafiklösungen unterstützt., Razer Core V2 - Innere Abmessungen (max.): Länge: 33 cm, Höhe: 16 cm , Breite: 6 cm , Unterstützte Grafikkarten (Grafikarten separat erhältlich): Kompatible NVIDIA® GeForce® Grafikkarten-Chipsätze: GTX Titan X, GTX Titan V, GTX Titan Xp, GTX 1080 Ti, GTX 1080, GTX 1070 Ti, GTX 1070, GTX 1060, GTX 1050 Ti, GTX 1050, GTX 980 Ti, GTX 980, GTX 970, GTX 960, GTX 950, GTX 750 Ti, GTX 750, Kompatible NVIDIA® GeForce® Grafikkarten-Chipsätze: NVIDIA Quadro P4000, Quadro P5000, Quadro P6000, Quadro GP100, Kompatible AMD Radeon™ Grafikkarten-Chipsätz: AMD Radeon RX 570, RX 580, Pro WX 7100, RX Vega 56, RX Vega 64, AMD Vega Frontier Edition Air, AMD Radeon Pro WX 9100, Ein-/Ausgabe: Thunderbolt™ 3 (für PC-Verbindung): Ja, Windows® 10 64 Bit RS1 oder höher mit Thunderbolt™ 3-Anschluss: Ja, Macs mit macOS High Sierra 10.13.4 oder höher.: Ja, Interne Stromversorgung: 650 Watt, Laptop Stromversorgung: Bis zu 100 Watt per USB-C: Ja, Lieferumfang: Netzkabel: Ja, Thunderbolt 3-Kabel: Ja, Razer Core – Ungefähre Abmessungen: Breite: 16,8 cm , Tiefe: 37,4 cm , Höhe: 23 cm ,. (Grafikkarten seperat erhältlich!) Für Performance auf Desktop-Niveau Das Razer Core X unterstützt die neuesten PCIe-Desktop-Grafikkarten inklusive NVIDIA GeForce und Radeon-Karten mit AMD XConnect. Thunderbolt 3 Die Thunderbolt 3-Verbindung (USB-C) von Laptop und Razer Core X sorgt für absolute Höchstgeschwindigkeit mit bis zu 40 Gbps und dient zusätzlich als Standard-Verbindung für verschiedene Systeme. Vielseitige Kompatibilität Das Razer Core X ist unglaublich vielseitig und kompatibel zu Thunderbolt™ 3-Laptops mit Windows 10 RS1 oder höher und Macs mit macOS High Sierra 10.13.4 oder höher Überblick: Thunderbolt™ 3 eGPU: Ja, Kompatibel mit PCI-Express-Grafikkarten: Ja, PC-Verbindung : Thunderbolt™ 3 per mitgeliefertem Kabel (40 Gb/Sek.): Ja, Kompatible Razer Blade-Laptops: Kompatibel mit: Razer Blade Stealth, Razer Blade und die Razer Blade Pro mit Thunderbolt™ 3. Laptops von Drittanbietern benötigen einen Thunderbolt™ 3 Anschluss, der externe Grafiklösungen unterstützt

Razer Core X Ext. Grafikkarten Gehäuse »Externes Grafikkarten Gehäuse Thunderbolt™ 3 eGPU«, shwarz

Der ultimative Ultrabook Boost Das Razer Core X ist ein externes Desktop-Grafikkartengehäuse mit Thunderbolt 3, das deinen kompatiblen Windows 10- oder Mac-Laptop in eine Gaming-Maschine auf Desktop-Niveau verwandelt, indem es dir den Einsatz externer NVIDIA GeForce-, NVIDIA Quadro- oder AMD

Razer Core X Chroma »Thunderbolt 3 Externes Grafikkarten Gehäuse«, schwarz

Es handelt sich hier nur um Gehäuse, die passenden Festplatten müssen separat gekauft werden! Performance auf Desktop-Niveau Die Razer Core X-Reihe unterstützt die neuesten PCIe-Desktop-Grafikkarten inklusive NVIDIA® GeForce® und Radeon™-Karten mit AMD XConnect™. Und Entwickler, die ständig unterwegs sind,

Erheblich bei einem Erwerb:Qualität der Grafikkarten

Wir haben viele Tests durchgeführt und achten können Ihnen sagen, dass Qualität nicht immer eine Sache ist: Wenn RTX Sie die bestmögliche Grafikkarte für Ihre Gaming-Bedürfnisse wollen, dann sollten Sie Grafikkarte immer die Karte mit dem neuesten Treiber kaufen: Wir empfehlen die sorgen Radeon HD 6950 für die beliebtesten PC-Spiele, eine ältere Grafikkarte kann Peripheral besser abschneiden als eine HD 6950, ist aber auch viel billiger entscheidend zu kaufen: Nachfolgend unsere Liste der besten AMD-Grafikkarten für PC-Gaming.

Vorteile von PhysX Grafikkarten

Einige Benutzer bevorzugen die Verwendung einer High-End-Karte in einem High-End-PC (z.B. Budgets in der Mittelklasse oder einem High-End-Gaming-PC), diese Benutzer haben mehr Spiele ruckelfrei und sind eher geneigt, mit einer Grafikkarte bessere Frameraten und höhere Leistungsklasse Leistungen zu erzielen, und diese Benutzer haben in der Regel auch geht das Budget, auf eine neue Grafikkarte umzusteigen, da sie in PC der Regel die neueste und größte Grafikkarte kaufen.

Arten von Grafikkarten

Die Virtual bekannteste von ihnen ist die Grafikkarte mit der Grafikleistung (GeForce Darstellung 8400 GT) oder die Grafikkarte, die ein großartiges Spielerlebnis bietet, inkl aber sie können nicht viele beliebte Titel in HD abspielen Reality und haben auch einen hohen Leistungsbedarf, weshalb einige Leute diese absolut Art von Grafikkarten bevorzugen, wenn sie mehrere Spiele ausführen wollen.

Passende Unterschiede Grafikkarten aus dem Vergleich auswählen

Wir empfehlen, mit der folgenden Tabelle PCI zu beginnen: Beachten Sie, dass die Leistung der Karten nur Online geringfügig von der Temperatur beeinflusst wird, einige sind besser als AMD andere in Bezug auf die Wärmeabfuhr und die Leistungsaufnahme, die PCIe Sie von der Karte beziehen können, die nur eine Auswahl RX an Karten enthält (kein Prüfstand), die Leistung der in diesem komplett Vergleich enthaltenen Karten wird nur geringfügig von ihrer Temperatur beeinflusst.

Thunderbolt Grafikkarte - Der absolute Testsieger

Um Ihnen die Wahl des perfektes Produktes minimal zu erleichtern, hat Performance unser erfahrenes Testerteam außerdem das beste Produkt dieser Kategorie ausgesucht, welches xD zweifelsfrei unter all den getesteten Thunderbolt Grafikkarten enorm heraussticht - vor Monitor allen Dingen beim Thema Preis-Leistungs-Verhältnis. Obwohl diese Thunderbolt Grafikkarte offensichtlich leicht Anschluss überdurschnittlich viel kostet, spiegelt der Preis sich ohne Zweifel in Puncto erfolgt Qualität und Langlebigkeit wider.
Unsere Produktauswahl ist in unserer Rangliste ohne Zweifel Ultra extrem gigantisch. Besonders weil natürlich eine Person individuell andere Bedingungen an Radeon seinen Kauf besitzt, ist wahrscheinlich nicht jeder Leser bedingungslos mit unserem NVIDIA Fazit auf einer Wellenlänge. Dennoch sind wir als zertifizierte Redaktion komplett Bildbearbeitung der Meinung, dass unsere Rangordnung gemessen am Preis-Leistungs-Verhältnis in der realistischen Grafikkarten Reihenfolge zu finden ist. Mit dem Ziel, dass Sie als Kunde Ti mit Ihrer Thunderbolt Grafikkarte nach dem Kauf in jeder Hinsicht zufrieden Streaming sind, hat unser Team an Produkttestern auch eine große Liste an GTX weniger qualitativen Angebote schon rausgesucht und gar nicht mit in die Prozessors Liste aufgenommen. Bei uns sehen Sie als Kunde echt nur Auflösung die Liste an Produkten, die unseren definierten Anforderungen standgehalten haben.