Quadro Grafikkarte Vergleich
Die besten Quadro Grafikkarten im Test!

Ilja Dahlke

★ Empfehlung ★


  • Grafikprozessor: NVIDIA Quadro P400
  • CUDA Kerne: 256
  • Grafikspeicher: 2 GB GDDR5
  • System Interface: PCI-Express 3.0 x16
  • 3x DVI Adapter inklusive

Ihr Ansprechpartner

  • Ilja Dahlke

    Ilja Dahlke

  • Hallo hier auf meinem Blog. Ich heiße Ilja Dahlke.In Social Media findest du mich auf Twitter oder Facebook (oder du kannst mir einfach eine Zeile in der Kommentar-Sektion schreiben) - oder du folgst mir einfach, um meine Arbeit zu überprüfen, und ich bin mir ziemlich sicher, dass du mich auch...

    Weiterlesen

Eine Liste unserer favoritisierten Quadro Grafikkarten

★ Empfehlung 2 ★

  • 490-BDTB

★ Empfehlung 3 ★

  • Speichergröße : 4 GB GDDR 5
  • Rechenkerne : 640
  • Interface : PCI Express 2.0 x16
  • Stromverbrauch : 60 W
  • Produktabmessungen : 110 mm (H) × 200 mm (L) - Single Slot
  • Displayanschlüsse : 1 x DVI-I DL / 2 x DP 1.2
  • Gleichzeitig zu betreibende Bildschirme : 3 direkt - 4 DP 1.2 Multi-Stream
  • Maximale Auflösung : 4096 x 2160 @60 Hz

  • Grafikprozessor: NVIDIA Quadro P5000
  • CUDA Kerne: 2560
  • Grafikspeicher: 16 GB GDDR5
  • System Interface: PCI-Express 3.0 x16
  • 3x DVI SL Adapter inklusive

  • Grafikprozessor: NVIDIA Quadro P4000
  • CUDA Kerne: 1792
  • Grafikspeicher: 8 GB GDDR5
  • System Interface: PCI-Express 3.0 x16
  • 4x DVI SL Adapter inklusive

PNY Grafikkarte »Quadro P620 DVI«

DisplayPort 1.4 Auflösung: 5120 x 2880 @60 Hz; Shader Model 5.1, OpenGL 4.5, DirectX 12, Vulkan 1.0 Zubehör: miniDisplayPort zu DVI-D SL Adapter, Low Profile Bracket Anschlüsse - Mini-DisplayPort: 4 Energie - Stromverbrauch: 40 W GPU - Anisotropische Filterung max.: 16 x GPU - Anzahl Streamprozessoren: 512 GPU - Bezeichnung: NVIDIA Quadro P600 GPU - DirectX-Support: 12 GPU - FSAA max.: 64 x GPU - Features: NVIDIA CUDA, NVIDIA PhysX, Vulkan 1.0, NVIEW, NVIDIA MOSAIC GPU - OpenGL-Support: 4.5 GPU - Shader-Model: 5.1 Grafikkarte Allgemein - Einteilung GPU-Klasse: NVIDIA Workstation Grafikkarte Allgemein - Kühlung mit Lüfter: Ja Grafikkarte Allgemein - belegte Slots: 1.0 PCIe-Version: 3.0 Speicher - Anbindung: 128 Bit Speicher - Kapazität: 2.048 MB Speicher - Typ: GDDR5 Treiber - Linux: Ja Treiber - Windows 10: Ja Treiber - Windows 7: Ja Treiber - Windows 8: Ja. Sie sind über ein 128-Bit Interface mit dem 2 Gbyte fassenden GDDR5-Speicher verbunden, der mit bis zu 80 Gbyte/s arbeitet. Grafikkarte Quadro P620 DVI Die PNY NVIDIA Quadro P620 DVI ist eine Workstation-Grafikkarte mit Pascal-Grafikchip. Dazu unterstützt die NVIDIA Quadro P620 DirectX 12, OpenGL 4.5, Shader Modell 5.1 und Vulkan 1.0. Dessen hohe Grafikleistung ist auf der P620 vorrangig für professionelle Design- und Konstruktionsanwendungen oder zum Raytracen fotorealistischer 3D-Szenen gedacht. Hersteller: PNY Marke: PNY Produkttyp: Grafikkarte Anschlussart: PCIe x16 Abmessungen: 2 x 6,9 x 14,5 cm Hersteller-Artikelnummer: VCQP620DVI-PB Weitere Infos: Max. Der Grafikchip enthält 512 Kerne

PNY Grafikkarte Quadro P620 V2 DP

DisplayPort 1.4 Auflösung: 5120 x 2880 @60 Hz; Zubehör: 4x miniDisplayPort zu DisplayPort Adapter, Low Profile Bracket, Schnellinstallationsanleitung Anschlüsse - Mini-DisplayPort: 4 Energie - Stromverbrauch: 40 W GPU - Anisotropische Filterung max.: 16 x GPU - Anzahl Streamprozessoren: 512 GPU - Bezeichnung: NVIDIA Quadro P600 GPU - DirectX-Support: 12 GPU - FSAA max.: 64 x GPU - Features: NVIDIA CUDA, NVIDIA PhysX, Vulkan 1.0, NVIEW, NVIDIA MOSAIC GPU - OpenGL-Support: 4.5 GPU - Shader-Model: 5.1 Grafikkarte Allgemein - Einteilung GPU-Klasse: NVIDIA Workstation Grafikkarte Allgemein - Kühlung mit Lüfter: Ja Grafikkarte Allgemein - belegte Slots: 1.0 PCIe-Version: 3.0 Speicher - Anbindung: 128 Bit Speicher - Kapazität: 2.048 MB Speicher - Typ: GDDR5 Treiber - Linux: Ja Treiber - Windows 10: Ja Treiber - Windows 7: Ja Treiber - Windows 8: Ja. Sie sind über ein 128-Bit Interface mit dem 2 Gbyte fassenden GDDR5-Speicher verbunden, der mit bis zu 80 Gbyte/s arbeitet. Grafikkarte Quadro P620 V2 DP Die PNY NVIDIA Quadro P620 ist eine Workstation-Grafikkarte mit Pascal-Grafikchip. Dazu unterstützt die NVIDIA Quadro P620 DirectX 12, OpenGL 4.5, Shader Modell 5.1 und Vulkan 1.0. Dessen hohe Grafikleistung ist auf der P620 vorrangig für professionelle Design- und Konstruktionsanwendungen oder zum Raytracen fotorealistischer 3D-Szenen gedacht. Hersteller: PNY Marke: PNY Produkttyp: Grafikkarte Anschlussart: PCIe x16 Abmessungen: 2 x 6,9 x 14,5 cm Hersteller-Artikelnummer: VCQP620V2-PB Weitere Infos: Max. Der Grafikchip enthält 512 Kerne

Worauf Sie als Kunde bei der Wahl Ihrer Quadro Grafikkarte Acht geben sollten

Zusätzlich hat unser Testerteam außerdem eine kleine Checkliste als Kaufhilfe zusammengeschrieben RTX - Damit Sie unter so vielen Quadro Grafikkarten die Grafikkarte Quadro Auswahl kaufen können, die zu hundert Prozent zu Ihnen als Käufer passen RX wird! Ihre Grafikkarte Quadro sollte logischerweise zu 100% zu Ihnen passen, Anschluss damit Sie zuhause am Ende definitiv nicht enttäuscht sind.

PNY Grafikkarte Quadro P2200

Dies macht sie zur ersten Wahl für beschleunigte Produktentwicklung und einem kreativen Workflow, der eine flüssige Interaktion mit großen und komplexen 3D-Modellen und Szenen ermöglicht. Grafikkarte Quadro P2200 Die Quadro P2200 hat die perfekte Balance von Leistung, überzeugenden Features und einer kompakten Bauweise. Hersteller: PNY Marke: PNY Produkttyp: Grafikkarte Anschlussart: PCIe x16 Abmessungen: 2 x 11,2 x 20 cm Hersteller-Artikelnummer: VCQP2200-PB Anschlüsse - DisplayPort: 4 Energie - Stromverbrauch: 75 W GPU - Anzahl Streamprozessoren: 1280 GPU - DirectX-Support: 12 GPU - OpenGL-Support: 4.5 Grafikkarte Allgemein - Einteilung GPU-Klasse: NVIDIA Workstation Grafikkarte Allgemein - Kühlung mit Lüfter: Ja Grafikkarte Allgemein - belegte Slots: 1.0 PCIe-Version: 3.0 Speicher - Anbindung: 160 Bit Speicher - Kapazität: 5.120 MB Speicher - Typ: GDDR5X. Sie liefert erstaunliche kreative Erfahrung und Produktivität mit einer großen Auswahl an 3D-Applikationen. Sie arbeitet mit einer Pascal GPU mit 1280 CUDA Kernen, großzügigen 5 GB GDDR5x on-board-Speicher und bietet genug Leistungsreserven für bis zu vier 5K-Displays (5120x2880 @ 60Hz) bei einer nativen Auflösung

PNY Grafikkarte Quadro P620 V2 DVI

DisplayPort 1.4 Auflösung: 5120 x 2880 @60 Hz; Zubehör: 4x miniDisplayPort zu DVI-D SL Adapter, Low Profile Bracket, Schnellinstallationsanleitung Anschlüsse - Mini-DisplayPort: 4 Energie - Stromverbrauch: 40 W GPU - Anisotropische Filterung max.: 16 x GPU - Anzahl Streamprozessoren: 512 GPU - Bezeichnung: NVIDIA Quadro P600 GPU - DirectX-Support: 12 GPU - FSAA max.: 64 x GPU - Features: NVIDIA CUDA, NVIDIA PhysX, Vulkan 1.0, NVIEW, NVIDIA MOSAIC GPU - OpenGL-Support: 4.5 GPU - Shader-Model: 5.1 Grafikkarte Allgemein - Einteilung GPU-Klasse: NVIDIA Workstation Grafikkarte Allgemein - Kühlung mit Lüfter: Ja Grafikkarte Allgemein - belegte Slots: 1.0 PCIe-Version: 3.0 Speicher - Anbindung: 128 Bit Speicher - Kapazität: 2.048 MB Speicher - Typ: GDDR5 Treiber - Linux: Ja Treiber - Windows 10: Ja Treiber - Windows 7: Ja Treiber - Windows 8: Ja. Sie sind über ein 128-Bit Interface mit dem 2 Gbyte fassenden GDDR5-Speicher verbunden, der mit bis zu 80 Gbyte/s arbeitet. Grafikkarte Quadro P620 V2 DVI Die PNY NVIDIA Quadro P620 ist eine Workstation-Grafikkarte mit Pascal-Grafikchip. Dazu unterstützt die NVIDIA Quadro P620 DirectX 12, OpenGL 4.5, Shader Modell 5.1 und Vulkan 1.0. Dessen hohe Grafikleistung ist auf der P620 vorrangig für professionelle Design- und Konstruktionsanwendungen oder zum Raytracen fotorealistischer 3D-Szenen gedacht. Hersteller: PNY Marke: PNY Produkttyp: Grafikkarte Anschlussart: PCIe x16 Abmessungen: 2 x 6,9 x 14,5 cm Hersteller-Artikelnummer: VCQP620DVIV2-PB Weitere Infos: Max. Der Grafikchip enthält 512 Kerne

PNY Grafikkarte Quadro P620 DVI

DisplayPort 1.4 Auflösung: 5120 x 2880 @60 Hz; Shader Model 5.1, OpenGL 4.5, DirectX 12, Vulkan 1.0 Zubehör: miniDisplayPort zu DVI-D SL Adapter, Low Profile Bracket Anschlüsse - Mini-DisplayPort: 4 Energie - Stromverbrauch: 40 W GPU - Anisotropische Filterung max.: 16 x GPU - Anzahl Streamprozessoren: 512 GPU - Bezeichnung: NVIDIA Quadro P600 GPU - DirectX-Support: 12 GPU - FSAA max.: 64 x GPU - Features: NVIDIA CUDA, NVIDIA PhysX, Vulkan 1.0, NVIEW, NVIDIA MOSAIC GPU - OpenGL-Support: 4.5 GPU - Shader-Model: 5.1 Grafikkarte Allgemein - Einteilung GPU-Klasse: NVIDIA Workstation Grafikkarte Allgemein - Kühlung mit Lüfter: Ja Grafikkarte Allgemein - belegte Slots: 1.0 PCIe-Version: 3.0 Speicher - Anbindung: 128 Bit Speicher - Kapazität: 2.048 MB Speicher - Typ: GDDR5 Treiber - Linux: Ja Treiber - Windows 10: Ja Treiber - Windows 7: Ja Treiber - Windows 8: Ja. Sie sind über ein 128-Bit Interface mit dem 2 Gbyte fassenden GDDR5-Speicher verbunden, der mit bis zu 80 Gbyte/s arbeitet. Grafikkarte Quadro P620 DVI Die PNY NVIDIA Quadro P620 DVI ist eine Workstation-Grafikkarte mit Pascal-Grafikchip. Dazu unterstützt die NVIDIA Quadro P620 DirectX 12, OpenGL 4.5, Shader Modell 5.1 und Vulkan 1.0. Dessen hohe Grafikleistung ist auf der P620 vorrangig für professionelle Design- und Konstruktionsanwendungen oder zum Raytracen fotorealistischer 3D-Szenen gedacht. Hersteller: PNY Marke: PNY Produkttyp: Grafikkarte Anschlussart: PCIe x16 Abmessungen: 2 x 6,9 x 14,5 cm Hersteller-Artikelnummer: VCQP620DVI-PB Weitere Infos: Max. Der Grafikchip enthält 512 Kerne

Erheblich bei einem Erwerb:Qualität der Grafikkarten

Wir haben viele Tests durchgeführt und leistungsstarke können Ihnen sagen, dass Qualität nicht immer eine Sache ist: Wenn überzeugen Sie die bestmögliche Grafikkarte für Ihre Gaming-Bedürfnisse wollen, dann sollten Sie King immer die Karte mit dem neuesten Treiber kaufen: Wir empfehlen die Einsatzgebiet Radeon HD 6950 für die beliebtesten PC-Spiele, eine ältere Grafikkarte kann Performance besser abschneiden als eine HD 6950, ist aber auch viel billiger xD zu kaufen: Nachfolgend unsere Liste der besten AMD-Grafikkarten für PC-Gaming.

Vorteile von Ultra Grafikkarten

Einige Benutzer bevorzugen die Verwendung einer High-End-Karte in einem High-End-PC (z.B. geht in der Mittelklasse oder einem High-End-Gaming-PC), diese Benutzer haben mehr Spiele Darstellung und sind eher geneigt, mit einer Grafikkarte bessere Frameraten und höhere Prozessors Leistungen zu erzielen, und diese Benutzer haben in der Regel auch Bildbearbeitung das Budget, auf eine neue Grafikkarte umzusteigen, da sie in Stromanschluss der Regel die neueste und größte Grafikkarte kaufen.

Arten von Grafikkarten

Die PCIe bekannteste von ihnen ist die Grafikkarte mit der Grafikleistung (GeForce absolut 8400 GT) oder die Grafikkarte, die ein großartiges Spielerlebnis bietet, Ti aber sie können nicht viele beliebte Titel in HD abspielen PCI und haben auch einen hohen Leistungsbedarf, weshalb einige Leute diese Budgets Art von Grafikkarten bevorzugen, wenn sie mehrere Spiele ausführen wollen.

Passende inkl Grafikkarten aus dem Vergleich auswählen

Wir empfehlen, mit der folgenden Tabelle Zubehör zu beginnen: Beachten Sie, dass die Leistung der Karten nur NVIDIA geringfügig von der Temperatur beeinflusst wird, einige sind besser als machen andere in Bezug auf die Wärmeabfuhr und die Leistungsaufnahme, die Monitor Sie von der Karte beziehen können, die nur eine Auswahl Leistungsklasse an Karten enthält (kein Prüfstand), die Leistung der in diesem Online Vergleich enthaltenen Karten wird nur geringfügig von ihrer Temperatur beeinflusst.

Quadro Grafikkarte - Der absolute Testsieger

Um Ihnen die Wahl des perfektes Produktes minimal zu erleichtern, hat komplett unser erfahrenes Testerteam außerdem das beste Produkt dieser Kategorie ausgesucht, welches Produkten zweifelsfrei unter all den getesteten Quadro Grafikkarten enorm heraussticht - vor Reality allen Dingen beim Thema Preis-Leistungs-Verhältnis. Obwohl diese Quadro Grafikkarte offensichtlich leicht Grafikkarte überdurschnittlich viel kostet, spiegelt der Preis sich ohne Zweifel in Puncto Unterschiede Qualität und Langlebigkeit wider.
Unsere Produktauswahl ist in unserer Rangliste ohne Zweifel neusten extrem gigantisch. Besonders weil natürlich eine Person individuell andere Bedingungen an Hardware seinen Kauf besitzt, ist wahrscheinlich nicht jeder Leser bedingungslos mit unserem Grafikkarten Fazit auf einer Wellenlänge. Dennoch sind wir als zertifizierte Redaktion komplett PC der Meinung, dass unsere Rangordnung gemessen am Preis-Leistungs-Verhältnis in der realistischen FPS Reihenfolge zu finden ist. Mit dem Ziel, dass Sie als Kunde achten mit Ihrer Quadro Grafikkarte nach dem Kauf in jeder Hinsicht zufrieden Full sind, hat unser Team an Produkttestern auch eine große Liste an Interconnect weniger qualitativen Angebote schon rausgesucht und gar nicht mit in die ruckelfrei Liste aufgenommen. Bei uns sehen Sie als Kunde echt nur Segment die Liste an Produkten, die unseren definierten Anforderungen standgehalten haben.